agiles Projektmanagement mit Scrum-Simulation

Scrum Simulation mit mugs

agiles Projektmanagement mit Scrum-Simulation

Im Rahmen der Lehrbeauftragung für die Hochschule Hannover lässt mugs-Gründer Axel Rörig Studierende als Teil des agilen Teams zusammen mit ihren Mitstudierenden agieren. Sie erleben mit einer Scrum-Simulation die Vorteile und Herausforderungen des agilen Arbeitens.

Die Herausforderung für die Lehrbeauftragung ist der Need der Industrie. Auch agiles Wissen in der Lehre zu vermitteln und vor allem den Bezug zwischen dem klassischen und agilen Projektmanagement herauszustellen. 👨‍🏫

Im Laufe der Übung der Scrum-Simulation werden zwei Sprints simuliert, bei denen die Teams sog. User Stories umsetzen, die ihnen vom Product Owner vorgestellt werden. 🏠 Die Bauten auf den Screenshots entstehen durch die Bearbeitung dieser User Stories. Leicht lässt sich erkennen, wie unterschiedlich die Ergebnisse ausfallen, trotz gleicher Story.

❕ “Die Übung bettet die vielen Begriffe aus den Videos in einen einfachen, leicht zu begreifenden Kontext ein“, so das Feedback eines Teilnehmers.

‍❔ Im Anschluss an die Übung gibt es die Möglichkeit Fragen zur Veranstaltung, aber auch zum Arbeitsalltag eines Projektleiters oder anderen Aufgaben und Rollen zu stellen, die die Übungsleiter bisher ausgeübt haben.

🎓 Die Teilnehmer bekommen wichtige Informationen zu Zertifizierungsmöglichkeiten, die sie bereits als Studierende erlangen können und welche möglichen Auswirkungen diese auf ihren Start ins Arbeitsleben haben können.

Und aus Erfahrung können wir sagen: Diese Übung eignet sich übrigens auch hervorragend fürs mittlere Management und die Leitungsebene von Unternehmen. 😉

#scrum # Scrum-Simulation #minetest #lehrbeauftragung #Projektmanagement #agil #mugsgmbh #braunschweig #hannover #niedersachsen