HowTo

Category Archives:HowTo

mugs Praktikant Anmar Aziz

Praktikum bei mugs mit ‘REFUGEEKS’

In einem Jahr zum Programmierer mit einem Mix aus Deutsch- und Programmierkursen und anschließendem Praktikum in einem Unternehmen.

Das ist REFUGEEKS – Ein Weiterbildungsprogramm für Geflüchtete mit ausländischem Hochschulabschluss und Programmiererfahrung. Ziel ist es, ihnen berufliche Zukunftschancen im IT-Bereich in Deutschland zu ermöglichen.

Diese Initiative unterstützen wir gern und begrüßen herzlich seit letzter Woche Anmar bei uns! Anmar stammt ursprünglich aus dem Irak und ist vor sechs Jahren vor dem Krieg nach Deutschland geflohen. Neben dem Programmieren (am liebsten mit Gaming-Charakter) verbringt er seine Zeit am liebsten mit Sport und Breakdance.

Anmar wird in seinem sechswöchigen Praktikum u. a. lernen, wie er mit Alexa(-Skills) unserem Jenkins das Sprechen beibringen kann.

Das gesamte Team wünscht ihm ‘mugsimalen’ Erfolg und ganz viel Spaß!

Ausführliche Informationen zum REFUGEEKS-Projekt gibt es auf der Website der Hochschule Hannover – University of Applied Sciences and Arts.

Mentor Axel Rörig

Mentoring im Bereich IT, Innovation und Gründung

Einen Teil unserer Werte stellen wir besonders jungen Unternehmen zur Verfügung. Denn wir bieten StartUps unsere Dienstleistung im Bereich Mentoring an, denen es in Sachen IT, Innovation und Gründung fehlt.

Unser Gründer und Geschäftsführer Axel Rörig steht Dir und Deinem Unternehmen im Laufe Eueres Projektes als Mentor zur Seite.

Wenn Du Dich mit Deinem Unternehmen angesprochen fühlst, melde Dich!

IPMA® Level B: Prüfungstage des ‘Certified Senior Project Managers’

Prüfungstage der IPMA Level B-Zertifizierung

Zertifizierung ‘IPMA® Level B nach ICB 4.0’ im Angriff?

Die Aktualisierung des Regelwerks bringt große inhaltliche Änderungen mit sich. Somit auch Unsicherheiten im Zertifizierungs-Prozess der GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e. V.

Zur Unterstützung empfehlen wir zukünftigen Zertifikanten folgenden persönlichen und ausführlichen Erfahrungsbericht:

die Prüfungstage
by Lisa Rörig

mugs Projekt-Manager und -Leiter sind ebenfalls zertifiziert. Sie unterstützen in Projekten erfolgreich und coachen Deine Mitarbeiter*innen.

Für wen ist die Zertifizierung IPMA® Level B?

  • Projektmanager*innen, die große Vorhaben zum Erfolg führen wollen.
  • Projektmanager*innen, die für organisationsrelevante Projekte Verantwortung übernehmen wollen.

Was ist der Inhalt der IPMA® Level B-Zertifizierung?

  • Strategieumsetzung durch Projekte 
  • Leadership-Fähigkeiten in Projekten 
  • Agile, klassische und hybride Projektmanagement Ansätze beherrschen

Web-Ressourcen / Quellen

weiterlesen:

Projektmanager

Die PM-ZERT ist seit 1996 die unabhängige Zertifizierungs-Stelle der GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V. für Projektmanagement Personal.

Die PM-ZERT ist im Bereich der Zertifizierungen von Personen (IPMA® Level D, C, B und A) im Projektmanagement auf der Grundlage IPMA – ICB 4.0 von der Deutschen Akkreditierungsstelle DAkkS nach DIN EN ISO/IEC 17024:2012 akkreditiert, durch den TÜV NORD nach ISO 9001:2015 zertifiziert und von der IPMA International Project Management Association validiert und international anerkannt.

Personen-Zertifizierungen machen theoretisches Wissen wie auch praktische Fertigkeiten sichtbar – transparent und international vergleichbar.

Die PM-ZERT als neutrale und unabhängige Zertifizierungs-Stelle der GPM bietet folgende Zertifizierungs-Möglichkeiten für Projekt-Managerinnen und Projekt-Manager.

IPMA® 4-L-C-Zertifikate

Das Angebot des 4-Level-Certification-System im Überblick:

  • Level D
    Wissen wie’s läuft. Für Aufsteiger.
  • Level C
    Die Führungskraft im Projektmanagement.
  • Level B
    Kompetent für Komplexes. Für erfahrene Projektleiter.
  • Level A
    Auf dem höchsten Level.

Basiszertifikat (GPM) 
Der Grundstein. Für Einsteiger.

Zusatzzertifikat hybrid+ (GPM)
Mit dem Zusatz-Zertifikat hybrid+ weisen Inhaber eines IPMA® Level D, C, B oder A nach, dass sie agile Techniken kennen und anwenden können, sowie klassische Techniken sinnvoll in ein agiles Umfeld integrieren können.

Informationen laut GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e. V.

IPMA® Level B: Report zum ‘Certified Senior Project Manager’

Zertifizierung ‘IPMA® Level B nach ICB 4.0’ im Angriff?

Die Aktualisierung des Regelwerks bringt große inhaltliche Änderungen mit sich. Somit auch Unsicherheiten im Zertifizierungs-Prozess der GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e. V.

Zur Unterstützung empfehlen wir zukünftigen Zertifikanten folgenden persönlichen und ausführlichen Erfahrungsbericht:

Weiter geht es mit Teil 2 des Erfahrungsberichts: der Report
by Axel Rörig

mugs Projekt-Manager und -Leiter sind ebenfalls zertifiziert. Sie unterstützen in Projekten erfolgreich und coachen Deine Mitarbeiter*innen.

Für wen ist die Zertifizierung IPMA® Level B?

  • Projektmanager*innen, die große Vorhaben zum Erfolg führen wollen.
  • Projektmanager*innen, die für organisationsrelevante Projekte Verantwortung übernehmen wollen.

Was ist der Inhalt der IPMA® Level B-Zertifizierung?

  • Strategieumsetzung durch Projekte 
  • Leadership-Fähigkeiten in Projekten 
  • Agile, klassische und hybride Projektmanagement Ansätze beherrschen

Web-Ressourcen / Quellen

weiterlesen:

Projektmanager

Die PM-ZERT ist seit 1996 die unabhängige Zertifizierungs-Stelle der GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V. für Projektmanagement Personal.

Die PM-ZERT ist im Bereich der Zertifizierungen von Personen (IPMA® Level D, C, B und A) im Projektmanagement auf der Grundlage IPMA – ICB 4.0 von der Deutschen Akkreditierungsstelle DAkkS nach DIN EN ISO/IEC 17024:2012 akkreditiert, durch den TÜV NORD nach ISO 9001:2015 zertifiziert und von der IPMA International Project Management Association validiert und international anerkannt.

Personen-Zertifizierungen machen theoretisches Wissen wie auch praktische Fertigkeiten sichtbar – transparent und international vergleichbar.

Die PM-ZERT als neutrale und unabhängige Zertifizierungs-Stelle der GPM bietet folgende Zertifizierungs-Möglichkeiten für Projekt-Managerinnen und Projekt-Manager.

IPMA® 4-L-C-Zertifikate

Das Angebot des 4-Level-Certification-System im Überblick:

  • Level D
    Wissen wie’s läuft. Für Aufsteiger.
  • Level C
    Die Führungskraft im Projektmanagement.
  • Level B
    Kompetent für Komplexes. Für erfahrene Projektleiter.
  • Level A
    Auf dem höchsten Level.

Basiszertifikat (GPM) 
Der Grundstein. Für Einsteiger.

Zusatzzertifikat hybrid+ (GPM)
Mit dem Zusatz-Zertifikat hybrid+ weisen Inhaber eines IPMA® Level D, C, B oder A nach, dass sie agile Techniken kennen und anwenden können, sowie klassische Techniken sinnvoll in ein agiles Umfeld integrieren können.

Informationen laut GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e. V.

IPMA® Level B: Anmeldung zum ‘Certified Senior Project Manager’

Anmeldung zur Zertifizierung als „Certified Senior Project Manager (IPMA® Level B)“

Zertifizierung ‘IPMA® Level B nach ICB 4.0’ im Angriff?

Die Aktualisierung des Regelwerks bringt große inhaltliche Änderungen mit sich. Somit auch Unsicherheiten im Zertifizierungs-Prozess der GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e. V.

Zur Unterstützung empfehlen wir zukünftigen Zertifikanten folgenden persönlichen und ausführlichen Erfahrungsbericht:

Beginnen wir mit der Anmeldung.
by Lisa Rörig

mugs Projekt-Manager und -Leiter sind ebenfalls zertifiziert. Sie unterstützen in Projekten erfolgreich und coachen Deine Mitarbeiter*innen.

Für wen ist die Zertifizierung IPMA® Level B?

  • Projektmanager*innen, die große Vorhaben zum Erfolg führen wollen.
  • Projektmanager*innen, die für organisationsrelevante Projekte Verantwortung übernehmen wollen.

Was ist der Inhalt der IPMA® Level B-Zertifizierung?

  • Strategieumsetzung durch Projekte 
  • Leadership-Fähigkeiten in Projekten 
  • Agile, klassische und hybride Projektmanagement Ansätze beherrschen

Web-Ressourcen / Quellen

weiterlesen:

Projektmanager

Die PM-ZERT ist seit 1996 die unabhängige Zertifizierungs-Stelle der GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V. für Projektmanagement Personal.

Die PM-ZERT ist im Bereich der Zertifizierungen von Personen (IPMA® Level D, C, B und A) im Projektmanagement auf der Grundlage IPMA – ICB 4.0 von der Deutschen Akkreditierungsstelle DAkkS nach DIN EN ISO/IEC 17024:2012 akkreditiert, durch den TÜV NORD nach ISO 9001:2015 zertifiziert und von der IPMA International Project Management Association validiert und international anerkannt.

Personen-Zertifizierungen machen theoretisches Wissen wie auch praktische Fertigkeiten sichtbar – transparent und international vergleichbar.

Die PM-ZERT als neutrale und unabhängige Zertifizierungs-Stelle der GPM bietet folgende Zertifizierungs-Möglichkeiten für Projekt-Managerinnen und Projekt-Manager.

IPMA® 4-L-C-Zertifikate

Das Angebot des 4-Level-Certification-System im Überblick:

  • Level D
    Wissen wie’s läuft. Für Aufsteiger.
  • Level C
    Die Führungskraft im Projektmanagement.
  • Level B
    Kompetent für Komplexes. Für erfahrene Projektleiter.
  • Level A
    Auf dem höchsten Level.

Basiszertifikat (GPM) 
Der Grundstein. Für Einsteiger.

Zusatzzertifikat hybrid+ (GPM)
Mit dem Zusatz-Zertifikat hybrid+ weisen Inhaber eines IPMA® Level D, C, B oder A nach, dass sie agile Techniken kennen und anwenden können, sowie klassische Techniken sinnvoll in ein agiles Umfeld integrieren können.

Informationen laut GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e. V.